Über das Schreiben im Café

By on 27. März 2017, in Autor

Wenn ich Dialoge schreibe, spreche ich sie immer laut mit. So tauche ich tiefer und tiefer in die Szene ein. Ich vergesse alles um mich herum. Blöd nur, wenn man dabei vergisst, dass man in einem Café sitzt.
Alle starren mich an und jemand tuschelt: „Ah, der ist er wieder, der irre Typ mit den multiplen Persönlichkeiten!“ Ich denke, ich sollte zum Schreiben wieder in den Wald gehen.“

2
  • Bine

    Schmunzel-Kopfkino.. die Blicke..! Hier noch ein „Ich kann es schon gar nicht mehr erwarten..“ eingestreut :))
    Meine Freundin hört gerade 2. Staffel und hat mir vorhin gesagt wie toll sie die Figuren findet und daß sie keine Idee hat, wie wir die Wartezeit überleben sollen. Dann guck ich hier und hab das Gefühl da geht schon richtig was vorwärts.. Toll!!

    • Ivar

      Liebe Sabine, vielen Dank für euer Lob, das freut mich sehr! 🙂 Dauert ja nicht mehr lange, dann ist Halloween und die finale Staffel erscheint. Beste Grüße aus Harmony Bay, Ivar

Trackbacks and Pingbacks

Reply